VVPN – Verband der Vertragspsychotherapeuten Nordbaden

Mitglied im BVVP Baden-Württemberg und BVVP Bundesverband

Ausbildung / PiA

Gemeinsame Pressemitteilung bvvp, DGVT, DPtV, VAKJP: Psychotherapeutenverbände fordern einvernehmlich: Reform der Psychotherapeutenausbildung fortsetzen

Ber­lin, 15. Mai 2018 In ei­ner ge­mein­sa­men Stel­lung­nah­me for­dern vier große Psy­cho­the­ra­peu­ten-Ver­bän­de mit ins­ge­samt über 28.000 Mit­glie­dern die Po­li­tik auf, das Ge­setz­ge­bungs­ver­fah­ren zur Re­form der Psy­cho­the­ra­peu­ten­aus­bil­dung zü­gig fort­zu­set­zen. Nach dem Deut­schen Psy­cho­the­ra­peuten­tag am 21. April 2018 ver­ab­schie­de­ten auch die im "Ge­sprächs­kreis II" zu­sam­men­ge­schlos­se­nen über 30 Ver­bän­de der Psy­cho­the­ra­peu­ten die For­de­rung nach ei­ner Re­form der Psy­cho­the­ra­peu­ten­aus­bil­dung. Sie un­ter­stütz­ten die vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Ge­sund­heit (BMG) vor­ge­leg­ten Eck­punk­te und be­kräf­tig­ten die Not­wen­dig­keit der so­zi­al­recht­li­chen Ab­si­che­rung der zu­künf­tig an das Stu­di­um an­schlie­ßen­den Wei­ter­bil­dung.

Le­sen Sie hier die voll­stän­di­ge Pres­se­mit­tei­lung

weitere Artikel zum Thema

Cookie-Warnung

Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren