VVPN – Verband der Vertragspsychotherapeuten Nordbaden

Mitglied im BVVP Baden-Württemberg und BVVP Bundesverband

Honorare

Honorarabschluss für das Jahr 2019

Am Diens­tag, den 21. Au­gust, wur­de im Er­wei­ter­ten Be­wer­tungs­aus­schuss der neue Ori­en­tie­rungs­punkt­wert OPW für das Jahr 2019 fest­ge­legt. Er be­trägt 10,8226 Cents und steigt da­mit um 1,58 % im Ver­gleich zum Vor­jahr. Die Er­hö­hung des OPW schlägt sich di­rekt auf un­se­re psy­cho­the­ra­peu­ti­schen Leis­tun­gen nie­der. So steigt die Ver­gü­tung für ei­ne Ein­zel­sit­zung dann von 89,60 € auf 91,02 €. Der Struk­tur­zu­schlag steigt auf 15,48 €. Er­reicht man die ma­xi­ma­le Zu­schlags­schwel­le, dann wird die Ein­zel­sit­zung in 2019 mit ins­ge­samt 98,76 € ver­gü­tet.

Die Ver­hand­lungs­part­ner Kas­sen und KBV hat­te dies­mal re­la­tiv schnell dem Be­schlus­s­ent­wurf des Un­par­tei­ischen Pro­fes­sor Wa­sem zu­ge­stimmt. Es liegt die Ver­mu­tung na­he, dass man an­ge­sichts der der­zei­ti­gen zahl­rei­chen An­grif­fe der Po­li­tik auf die Selbst­ver­wal­tung de­ren Funk­tio­nie­ren de­mons­trie­ren woll­te.

Es gibt aber noch ein an­de­res in­ter­essan­tes Er­geb­nis der dies­jäh­ri­gen Ho­no­rar­ver­hand­lun­gen. Die KBV hat­te die For­de­rung ein­ge­bracht, dass die ge­stie­ge­nen Kos­ten in den Pra­xen für die Hy­gie­ne­vor­schrif­ten, für die Um­set­zung der Da­ten­schutz­grund­ver­ord­nung DSGVO und für die Di­gi­ta­li­sie­rung bzw. Ein­füh­rung der Te­le­ma­tik in den OPW ein­flie­ßen müs­sen. Die­ser soll näm­lich al­le Kos­ten­stei­ge­run­gen in den Pra­xen ab­bil­den. Zwar wur­den die For­de­rung nicht di­rekt um­ge­setzt, aber im zwei­ten Teil des Be­schlus­ses wur­de das In­sti­tut des Be­wer­tungs­aus­schus­ses be­auf­tragt, die Kos­ten­stei­ge­run­gen ge­nau zu ana­ly­sie­ren und bis zum 31. März 2019 Er­geb­nis­se vor­zu­le­gen. Da­mit wur­de an­er­kannt, dass die­se Fak­to­ren Be­rück­sich­ti­gung fin­den müs­sen. Es ist al­so mit wei­te­ren Ver­gü­tungs­stei­ge­run­gen zu rech­nen!

Für die Psy­cho­the­ra­peu­ten neh­men für den bvvp Ul­ri­ke Bö­ker und für die DPtV Geb­hard Hent­schel als stell­ver­tre­ten­de Mit­glie­der am Be­wer­tungs­aus­schuss teil.

Im Na­men des Vor­stan­des

Ul­ri­ke Bö­ker


bvvp e.V. Bun­des­ver­band der Ver­trags­psy­cho­the­ra­peu­ten
Ge­schäfts­stel­le

Würt­tem­ber­gi­sche Stra­ße 31, 10707 Ber­lin

Te­le­fon: 030 88725954

Fax: 030 88725953

Mail: bvvp@bvvp.de

www.bvvp.de

weitere Artikel zum Thema

Cookie-Warnung

Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren