VVPN – Verband der Vertragspsychotherapeuten Nordbaden

Mitglied im BVVP Baden-Württemberg und BVVP Bundesverband

Honorare

Neues bvvp Info Kompakt zum Thema: TSVG-FÄLLE UND ZUSCHLÄGE

Lie­be Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen,

die neu­en Ge­büh­ren­ord­nungs­po­si­tio­nen (GOPs) der Zu­schlä­ge für Pa­ti­en­tin­nen und Pa­ti­en­ten, die über die Ter­min­ser­vice­stel­len TSS ver­mit­telt wer­den, ste­hen fest. Zur Er­in­ne­rung: Ab dem 1. Sep­tem­ber er­hal­ten al­le Ärz­te und Psy­cho­the­ra­peu­ten ex­tra­bud­ge­tä­re, al­so zu 100 Pro­zent ver­gü­te­te Zu­schlä­ge bei sol­chen Ter­mi­nen. Die Hö­he der Zu­schlä­ge rich­tet sich nach der Schnel­lig­keit der Ver­mitt­lung.

Zur Um­set­zung wird nun in je­des der EBM-Ka­pi­tel 3 bis 27 ei­ne neue GOP als „Zu­satz­pau­scha­le TSS-Ter­min­ver­mitt­lung“ auf­ge­nom­men. Zu je­der die­ser Zu­satz­pau­scha­len gibt es au­ßer­dem vier mög­li­che Zu­sät­ze, die die ent­spre­chen­de Hö­he der Zu­schlä­ge je nach Ver­mitt­lungs­zeit­raum ab­bil­den und vom Arzt/Psy­cho­the­ra­peu­ten zu­sam­men mit der neu­en GOP an­zu­ge­ben sind.

Al­le In­for­ma­tio­nen, wie Sie die neu­en Re­ge­lun­gen in Ih­rer Pra­xis um­set­zen kön­nen, er­hal­ten Sie in un­se­rem neu­en In­fo Kom­pakt – NUR FÜR MIT­GLIE­DER – zum The­ma: TSVG-FÄL­LE UND ZU­SCHLÄ­GE.

Fol­gen Sie bit­te die­sem Link in den Mit­glie­der­be­reich

Mit freund­li­chen Grü­ßen

Für den bvvp-Bun­des­vor­stand

Di­pl. Psych. Ul­ri­ke Bö­ker

weitere Artikel zum Thema

Cookie-Warnung

Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren