VVPN – Verband der Vertragspsychotherapeuten Nordbaden

Mitglied im BVVP Baden-Württemberg und BVVP Bundesverband

Weiteres

Abrechnung der Zuschlagsziffer 35141

Der Krank­heits­fall ist im EBM de­fi­niert als das ak­tu­el­le Be­hand­lungs­quar­tal plus die drei Fol­ge­quar­ta­le. Wird al­so bei der Ver­län­ge­rung ei­ner Psy­cho­the­ra­pie nach die­ser Zeit, al­so nach Be­hand­lungs­quar­tal + 3, die Zu­schlags­zif­fer 35141 oh­ne Grund­zif­fer 35140 ab­ge­rech­net, dann wird dies vom Ab­rech­nungs­prüf­pro­gramm der KVB ge­stri­chen und ab­ge­setzt.

Dies be­deu­tet, dass bei Ver­län­ge­rung und/oder Um­wand­lung von The­ra­pi­en, die nach ei­nem län­ge­ren Zeit­raum als dem Krank­heits­fall er­fol­gen, die Zif­fer 35141 nicht mehr ab­ge­rech­net wer­den kann. Aus der Lo­gik der De­fi­ni­ti­on des Krank­heits­falls er­gibt sich dann al­ler­dings, dass eben nach ei­nem Quar­tal und den drei Fol­ge­quar­ta­len die Grund­zif­fer 35140, die aus­führ­li­che bio­gra­phi­sche Ana­mne­se noch mal an­ge­setzt wer­den kann.

Wir bit­ten al­ler­dings dar­um, dies nur zu tun, wenn tat­säch­lich bei Ver­län­ge­rung, Fort­set­zung oder Um­wand­lung ei­ner The­ra­pie ei­ne gründ­li­che Neu- und Nach­ex­plo­ra­ti­on vor­ge­nom­men wird. Die 35140 nur des­halb ab­zu­rech­nen, weil dies von ih­rer zeit­li­chen Ab­rech­nungs­vor­aus­set­zung ein­mal pro Jahr mög­lich wä­re, hal­ten wir für un­sach­ge­mäß und emp­feh­len es nicht, es wä­re ja sonst ei­ne Falsch­abrech­nung.

Aber nach­dem sich die Ab­rech­nungs­prü­fung dies­be­züg­lich wei­ter ent­wi­ckelt hat, ist es kon­se­ku­tiv not­wen­dig un­ser Ab­rech­nungs­ver­hal­ten zu über­prü­fen. Soll­te die aus­führ­li­che Ana­mne­seer­he­bung zur Wie­der­auf­nah­me, Wei­ter­füh­rung oder Um­wand­lung ei­ner län­ger lau­fen­den The­ra­pie stim­mig und sinn­voll sein, ist die Zif­fer 35140 ein wei­te­res Mal an­zu­set­zen. Wir hof­fen, dass da­mit der Är­ger, der durch die Strei­chung der 35141 bei vie­len Kol­le­gen und Kol­le­gin­nen ent­stan­den ist, et­was ge­mil­dert wird.

Quel­le: 76. Mit­glie­der­rund­brief bvvp-Bay­ern, 23.07.12

weitere Artikel zum Thema

Cookie-Warnung

Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren