VVPN – Verband der Vertragspsychotherapeuten Nordbaden

Mitglied im BVVP Baden-Württemberg und BVVP Bundesverband

Weiteres

bvvp Info Aktuell: Verlängerung der Corona-Sonderregelungen bei PKV und Beihilfe bis Ende 4. Quartal 2021

Ab­rech­nungs­emp­feh­lun­gen bis 31.12.2021 ver­län­gert

Am 28. Sep­tem­ber be­schlos­sen der Aus­schuss „Ge­büh­ren­ord­nung“ der Bun­de­särz­te­kam­mer und die Ge­büh­ren­rechts­ex­per­ten der Lan­des­ärz­te­kam­mern die Ver­län­ge­rung der Ab­rech­nungs­emp­feh­lun­gen im Rah­men der CO­VID-19-Pan­de­mie.

Am 17. Sep­tem­ber in­for­mier­ten wir Sie be­reits mit ei­nem In­fo Ak­tu­ell zu wich­ti­gen Be­schlüs­sen des Be­wer­tungs­aus­schus­ses. Dar­in in­for­mier­ten wir auch über die Ver­län­ge­rung der Co­ro­na Son­der­re­ge­lun­gen für ge­setz­lich Ver­si­cher­te bis En­de des 4. Quar­tals 2021. Nun ha­ben Bei­hil­fe und PKV nach­ge­zo­gen.

Ge­mein­sa­me Ana­lo­g­ab­rech­nungs­emp­feh­lung von BÄK, PKV-Ver­band und den Bei­hil­fe-kos­ten­trä­gern

Die BÄK, der PKV-Ver­band und die Bei­hil­fe­kos­ten­trä­ger ge­ben ge­mein­sam die Ab­rech­nungs­emp­feh­lung für

1. die Er­fül­lung auf­wän­di­ger Hy­gie­ne­maß­nah­men im Rah­men der CO­VID-19-Pan­de­mie

2. für te­le­me­di­zi­ni­sche Er­brin­gung von psych­ia­tri­schen und psy­cho­the­ra­peu­ti­schen Leis­tun­gen und in­ter­dis­zi­pli­näre und / oder mul­ti­pro­fes­sio­nel­le Vi­deo­kon­fe­ren­zen im Rah­men der CO­VID-19-Pan­de­mie.

Das be­deu­tet:

Es wur­den die Ab­rech­nungs­emp­feh­lun­gen, die für das 3. Quar­tal gal­ten, ver­län­gert:

1. Es kann wei­ter­hin der Hy­gie­ne­zu­schlag A245 zum ein­fa­chen Satz (6,41 Eu­ro) für je­de face-to-face Sit­zung / je­des per­sön­li­che Ge­spräch in der Pra­xis ab­ge­rech­net wer­den.

2. Al­le Leis­tun­gen, auch Ein­gangs­dia­gno­s­tik, In­di­ka­ti­ons­stel­lung und Auf­klä­rung, kön­nen per Vi­deo er­bracht wer­den.

ein Hin­weis

Die mehr­fa­che Be­rech­nung der Nr. 3 GOÄ für län­ge­re te­le­fo­ni­sche Be­ra­tun­gen ist schon seit dem 3. Quar­tal nicht mehr mög­lich. Es be­steht al­ler­dings nach wie vor die Mög­lich­keit, (auch län­ge­re) Be­ra­tungs­leis­tun­gen per Te­le­fon re­gu­lär über die Nr. 3 bzw. 1 GOÄ (ggf. mit ei­nem er­höh­ten Ge­büh­ren­satz) ab­zu­rech­nen (z.B. 3,5-fa­cher Satz: ein­fa­cher Satz von 8,74 Eu­ro x 3,5 = 30,59 Eu­ro).

Zu­dem ge­hen BÄK, PKV-Ver­band und Bei­hil­fe­kos­ten­trä­ger da­von aus, dass die Emp­feh­lung zur Hy­gie­ne­zif­fer ana­log Nr. 245 GOÄ letzt­ma­lig ver­län­gert wur­de.

Die ak­tu­el­len Be­schlüs­se auf den Sei­ten der Bun­de­särz­te­kam­mer:

htt­ps://www.bun­de­sae­rz­te­kam­mer.de/co­ro­na-pan­de­mie/ab­rech­nungs­emp­feh­lun­gen-im-rah­men-der-co­ro­na-pan­de­mie

Das In­fo Ak­tu­ell zu den Be­schlüs­sen des Be­wer­tungs­aus­schus­ses kön­nen Sie hier nach­le­sen: htt­ps://bvvp.de/mein-bvvp/pra­xis­ma­te­ria­li­en/mit­glie­de­r­in­fo/

Ak­tu­el­le Neue­run­gen fin­den Sie auch auf un­se­rer Son­der­sei­te zur Co­ro­na-Pan­de­mie: htt­ps://bvvp.de/co­ro­na-vi­rus/

Und wie stets gilt: Für die Rich­tig­keit der An­ga­ben kann kei­ne Ge­währ über­nom­men wer­den!

Ihr bvvp-Bun­des­vor­stand

weitere Artikel zum Thema

Cookie-Warnung

Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren