VVPN – Verband der Vertragspsychotherapeuten Nordbaden

Mitglied im BVVP Baden-Württemberg und BVVP Bundesverband

Pro­jekt Psy­cho­the­ra­pie

Das Ma­ga­zin des Bun­des­ver­ban­des der Ver­trags­psy­cho­the­ra­peu­ten


Weitere Ausgaben im Archiv

Termine

So erreichen Sie uns!

Ge­schäfts­stel­le

Dr. Bernd Aschen­bren­ner

Ra­stat­ter Stra­ße 16
68239 Mann­heim

Tel.: 0621-26 183
Fax: 0621-1222590

E-Mail: vv­pn@bvvp.de

Telefonzeiten

Diens­tag & Don­ners­tag 11:00-13:00 Uhr

Home

Richtlinienveranstaltung Karlsruhe

Fra­gen­samm­lung

zur Psy­cho­the­ra­pie-Richt­li­ni­en­re­form ab 1.4.2017

Lie­be Mit­glie­der,
wir ha­ben für Sie die wich­tigs­ten Fra­gen zur Neu­en Richt­li­nie (z.B. te­le­fo­ni­sche Er­reich­bar­keit, Psy­cho­the­ra­peu­ti­sche Sprech­stun­de, Ter­min­ser­vi­ce­stel­len, usw.) in ei­ner Bro­schü­re be­ant­wor­tet.

(Stand: 04.07.2017)

Fol­gen Sie die­sem Link in den Mit­glie­der­be­reich

Aktuelles

bvvp-Pressemitteilung: Psychotherapie soll als Kernfach eines modernen Gesundheitssystems definiert werden

Der Bun­des­ver­band der Ver­trags­psy­cho­the­ra­peu­ten (bvvp) be­grüßt, dass der neue Ge­sund­heits­mi­nis­ter Spahn mit Schwung an sei­ne neue Auf­ga­be geht. Er hat sich ver­schie­dent­lich da­zu ge­äu­ßert, dass er die am­bu­lan­te Ver­sor­gung ver­bes­sern will. Der bvvp geht da­von aus, dass der Mi­nis­ter da­bei auch an die Ver­sor­gung psy­chisch Kran­ker ge­dacht hat.

Da er dies bis­her aber nicht ex­pli­zit er­wähnt hat, weist der bvvp dar­auf hin, dass die­ser Be­reich be­son­ders wich­tig ist. Da­mit ein­her geht die For­de­rung und Bit­te des bvvp, dass sich der Mi­nis­ter mit großer Sorg­falt um die­sen Be­reich küm­mert, und sich mit Ver­tre­tern des Fa­ches ab­spricht, be­vor er große Wür­fe wagt. Psy­cho­the­ra­peu­ti­sche Ver­sor­gung und die Be­hand­lung psy­chisch kran­ker Men­schen un­ter­lie­gen in man­cher Hin­sicht an­de­ren Re­geln und Ge­setz­mä­ßig­kei­ten als die Be­hand­lung so­ma­ti­scher Krank­hei­ten. Das soll­te von dem of­fen­bar ta­ten­durs­ti­gen Ge­sund­heits­mi­nis­ter un­be­dingt be­rück­sich­tigt wer­den.

Le­sen Sie hier die voll­stän­di­ge Pres­se­mit­tei­lung

Ei­ne Ge­gen­über­stel­lung zur "Zwei­klas­sen­me­di­zin" in der Psy­cho­the­ra­pie fin­den Sie hier

Der neue bvvp-Newsletter ist da!

Der neue bvvp-Newslet­ter (04/2018) fin­det sich un­ter fol­gen­dem Link:bvvp-Newslet­ter 04-18

Informationen zur EU-Datenschutz-Grundverordnung der BÄK und der KBV

Die EU-Da­ten­schutz-Grund­ver­ord­nung (EU-DSGVO) ist ab dem25. Mai 2018 gül­tig und be­han­delt Ver­ar­bei­tungs­ver­pflich­tun­gen für Psy­cho­the­ra­peu­tIn­nen in ei­ge­ner Nie­der­las­sung. Um Buß­gel­der und Scha­denser­satz zu ver­mei­den, soll­ten sich al­le selb­stän­di­gen Kam­mer­mit­glie­der mit die­sen Pflich­ten aus­ein­an­der­set­zen und sie in der ei­ge­nen Pra­xis er­fül­len.

Auf der Ho­me­pa­ge der Kas­sen­ärzt­li­chen Bun­des­ver­ei­ni­gung (KBV), in Zu­sam­men­ar­beit mit der Bun­de­särz­te­kam­mer (BÄK), fin­den Sie aus­führ­li­ches In­fo­ma­te­ri­al, das Sie un­ter fol­gen­den Links ab­ru­fen kön­nen:

KBV-Pra­xis­nach­rich­ten Da­ten­schutz-Grund­ver­ord­nung

KBV-BÄK-Bro­schü­re "Hin­wei­se und Emp­feh­lun­gen zur ärzt­li­chen Schwei­ge­pflicht, Da­ten­schutz und Da­ten­ver­ar­bei­tung in der Arzt­pra­xis"

mehr Aktuelles unter News

PiA im Streik

PlayPiA im Streik

Für weitere Infos klicken Sie hier

Mitglieder-Login

Den Mitglieder-Login finden Sie immer im Hauptmenü rechts.

Jetzt einloggen

Noch keine Zugangsdaten?

For­dern Sie Ih­re Zu­gangs­da­ten per E-Mail un­ter vv­pn@bvvp.de an.

Jetzt Mitglied werden!

Mitglieder werben Mitglieder

Werben Sie Mitglieder an und sparen Sie je Neuzugang ein Viertel Ihres Jahresbeitrags!

Mitglieder-Service

Als Mit­glied ha­ben Sie Zu­gang zu vie­len wich­ti­gen In­for­ma­tio­nen und sind stän­dig in Sa­chen KV und Ge­setz­ge­bung auf dem Lau­fen­den!

Der Ver­band un­ter­stützt sei­ne Mit­glie­der in viel­fäl­ti­gen wei­te­ren An­ge­le­gen­hei­ten wie:

  • Ver­mitt­lun­gen mit der KV we­gen Leis­tungs­kür­zun­gen
  • Aus­ein­an­der­set­zun­gen mit ge­setz­li­chen und pri­va­ten Kran­ken­kas­sen zur grund­sätz­li­chen Be­wil­li­gung von bzw. Kos­ten­zu­sa­gen für Psy­cho­the­ra­pie

wei­ter­le­sen