VVPN – Verband der Vertragspsychotherapeuten Nordbaden

Mitglied im BVVP Baden-Württemberg und BVVP Bundesverband

Projekt Psychotherapie

Das Magazin des Bundesverbandes der Vertragspsychotherapeuten


Weitere Ausgaben im Archiv

Termine

So erreichen Sie uns!

Geschäfts­stel­le

Bernd Aschen­bren­ner

Ra­stat­ter Straße 16
68239 Mann­heim

Tel.: 0621-26 183 
Fax: 0621-1222590

E-Mail: vv­pn@bvvp.de

Home

Tagung 2014 - Eröffnungsrede (Startseite)

Seit sei­ner Gründung im Jahr 1994 ver­tritt der VV­PN ver­fah­ren- und be­rufs­grup­penüber­grei­fend die In­ter­es­sen al­ler Ver­trags­psy­cho­the­ra­peu­ten in Nord­ba­den. Zu die­ser Zeit wur­den die Psy­cho­the­ra­peu­ten im KV-Sys­tem mas­siv fi­nan­zi­ell be­nach­tei­ligt. Der VV­PN konn­te durch den Zu­sam­menschluss al­ler Psy­cho­the­ra­peu­tIn­nen die Kräfte bündeln und ge­mein­sam ge­gen die­se Schief­la­ge vor­ge­hen.

Der VV­PN ist Mit­glied im Bun­des­ver­band der Ver­trags­psy­cho­the­ra­peu­ten (BVVP) und im BVVP Ba­den-Würt­tem­berg. Ge­mein­sam mit die­sen ver­tritt der VV­PN die be­rufs­ständi­schen und wirt­schaft­li­chen In­ter­es­sen sei­ner Mit­glie­der ge­genüber ge­setz­ge­ben­den Or­ga­nen, Körper­schaf­ten, Behörden, Stan­des­or­ga­ni­sa­tio­nen und an­de­ren Verbänden.

Aktuelles

Gemeinsame Stellungnahme DPtV bvvp VAKJP SPIZ zum Gesetzesentwurf der Bundesregierung

27.11.2016 Ge­mein­sa­me Stel­lung­nah­me zum Ge­set­ze­s­ent­wurf der Bun­des­re­gie­rung (Stand: 16.11.2016) ei­nes Ge­set­zes zur Ver­bes­se­rung der Hand­lungsfähig­keit der Selbst­ver­wal­tung der Spit­zen­or­ga­ni­sa­tio­nen in der ge­setz­li­chen Kran­ken­ver­si­che­rung so­wie zur Stärkung der über sie geführ­ten Auf­sicht (GKV-Selbst­ver­wal­tungs­stärkungs­ge­setz – GKV-SVSG)

 Zur ge­mein­sa­men Stel­lung­nah­me ge­lan­gen Sie un­ter fol­gen­dem Link

Neuregelung beim Jobsharing

Am 15.9.2016 ist der neue Be­schluss des Ge­mein­sa­men Bun­des­aus­schus­ses (G-BA) zur Fest­le­gung des Leis­tungs­um­fangs bei Jobs­ha­ring­pra­xen (An­stel­lung oder Part­ner­schaft) in zu­las­sungs­be­schränk­ten Ge­bie­ten in Kraft ge­tre­ten. Er bringt Vor­tei­le für Pra­xen mit ei­nem Leis­tungs­vo­lu­men un­ter­halb des Fach­grup­pen­durch­schnitts. Das Be­hand­lungs­an­ge­bot kann da­mit wei­ter ver­bes­sert wer­den. Für jun­ge Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen er­ge­ben sich neue Chan­cen, an­ge­stellt oder im Jobs­ha­ring an der Ver­sor­gung teil­zu­neh­men.

Ta­bel­len für die ak­tu­el­len FG-Durch­schnit­te, ei­ne Bei­spiel­rech­nung und ei­ne Leis­tungs­men­ge-Ober­gren­ze äPT  fin­den Sie un­ter fol­gen­dem Link im Rund­brief auf den Sei­ten 14-16 im in­ter­nen Mit­glie­der­be­reich:

bvvp-BW-on­li­ne-Newslet­ter-12/2016 

Aktualisierte Dienstleistungen für Mitglieder

Lie­be Mit­glie­der,

un­ter fol­gen­dem Link fin­den Sie die ak­tua­li­sier­ten Dienst­leis­tun­gen des Ver­bands: Dienst­leis­tun­gen bvvp 

mehr Aktuelles unter News

PiA im Streik

Play PiA im Streik

Für weitere Infos klicken Sie hier

Mitglieder-Login

Den Mitglieder-Login finden Sie immer im Hauptmenü rechts.

Jetzt einloggen

Noch keine Zugangsdaten?

For­dern Sie Ih­re Zu­gangs­da­ten per E-Mail un­ter vv­pn@bvvp.de an.

Jetzt Mitglied werden!

Mitglieder werben Mitglieder

Werben Sie Mitglieder an und sparen Sie je Neuzugang ein Viertel Ihres Jahresbeitrags!

Mitglieder-Service

Als Mit­glied ha­ben Sie Zu­gang zu vie­len wich­ti­gen In­for­ma­tio­nen und sind ständig in Sa­chen KV und Ge­setz­ge­bung auf dem Lau­fen­den!

Der Ver­band un­terstützt sei­ne Mit­glie­der in vielfälti­gen wei­te­ren An­ge­le­gen­hei­ten wie:

  • Aus­ein­an­der­set­zun­gen mit der KV we­gen Leis­tungskürzun­gen
  • Aus­ein­an­der­set­zun­gen mit ge­setz­li­chen und pri­va­ten Kran­ken­kas­sen zur grundsätz­li­chen Be­wil­li­gung von bzw. Kos­ten­zu­sa­gen für Psy­cho­the­ra­pie

wei­ter­le­sen